Ich muss mit auf Klassenfahrt – meine Tochter kann sonst nicht schlafen

Neues aus der Welt von Lena Greiner und Carola Padtberg-Kruse.

display-e6c7b65ccb5155bd0b99ee732cd986f4

Nachdem die beiden Autorinnen im letzten Jahr mit „Verschieben Sie die Deutscharbeit – mein Sohn hat Geburtstag!“ bereits einen unterhaltsamen Einblick in die Welt unserer heutigen Hypermütter und -väter gaben, legen sie in diesem Jahr noch eins nach.

Ich habe auf Vorablesen ein Exemplar ergattert und gleich verschlungen. Was kann ich nun als Fazit aus dem Buch ziehen?

Die Autorinnen zeigen die Sicht von Hebammen, Ärzten, Lehrern und anderen Personengruppen, die in die Verlegenheit kommen sich mit den „Helikoptern“ von Kindern arrangieren zu müssen. Und wer hat nicht wenigstens ansatzweise Helikoptereltern im Freundes oder Bekanntenkreis?
Bisweilen halte ich einige Darstellungen für hoffentlich überspitzt, denn sollte wirklich Alles dem realen Leben entspringen muss ich mich fragen: „Quo vadis Erziehung?“.
Was ich gut und auch durchaus notwendig empfand sind die kurzen Beiträge der Kinder von Helikoptereltern.

Die Autorinnen haben mich mit gutem Stil unterhalten und auf ihre Art auch Einiges zum Nachdenken mitgegeben. Bisweilen war es jedoch ein wenig zu viel. Aber alles in Allem ein gelungenes Buch.

Verlag: Ullstein
Erscheinungstermin: 07.09.2018
Seitenzahl: 224
ISBN: 9783548377940
ISBN(E-book):9783843718448
Preis: 10,00€
Preis(E-book): 9,99€

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: