Rasant und spannend – Vespasian: Das Schwert des Tribuns

Vespasian

Das Jahr 26 n. Chr.: Der 16-jährige Vespasian verlässt Familie und Hof in Richtung Rom. Er will einen Schutzherrn suchen und sich der Armee anschließen. Doch Rom ist in der eisernen Gewalt von Sejanus, Kommandeur der Prätorianergarde. Seine Spione sind überall. Jedes falsch gesprochene Wort kommt einem Todesurteil gleich. Vespasian flieht aus der Stadt: Blutjung und unerfahren nimmt er einen Posten als Tribun an der Grenze zum Balkan an. Rebellion liegt in der Luft – und Vespasian begreift, dass es vor dem Machtringen in Rom kein Entkommen gibt. – Covertext –

Das alte Rom ist eine Welt zwischen Familie, Macht, Intrigen und Treue. In diese Welt wird der junge Vespasian  als Sohn einer der adligen Familien hineingezogen. Schon bei seiner Geburt zeichnete sich ab, dass aus ihm einmal etwas Besonderes werden würde.

Die Geschichte erzählt seine Jugend und wie er die Rolle annimmt, die man von ihm erwartet. Trotz seiner anfänglichen Abneigung gehorcht er seiner Familie und ist schon bald verstrickt in Intrigen und übernimmt einen für ihn heiligen Auftrag, um Rom zu dienen.

Robert Fabbri gelang es mich mit der Geschichte in seinen Bann zu ziehen.  Erich Wittenberg liest die spannende Geschichte, die immer wieder einzelne Abenteuer beinhaltet, die am Ende ein großes Ganzes ergeben absolut faszinierend. Dadurch wir die ohnehin sehr detailliert beschriebene Welt des alten Roms sehr anschaulich vermittelt, so dass ich mir alles sehr gut vorstellen konnte. Die Stimmvarianz ist so umfassend, dass die Charaktere direkt an der Stimme des Sprechers erkennbar sind und eine wunderbare Tiefe erhalten.

Es handelt sich bei diesem Hörbuch zwar um den ersten Teil einer Reihe, aber auch wenn die Handlung bei weitem noch nicht abgeschlossen ist, ist es dem Autor jedoch ohne Weiteres gelungen das Ende des Teils rund und stimmig zu gestalten und ich mich nicht ärgern musste das es etwa ruckartig endet. Nein, es war toll und ich kann voller Vorfreude den zweiten Teil kaum erwarten.

Was bleibt noch zu sagen?
Ich war am Anfang sehr skeptisch ob mir das Hörbuch überhaupt gefallen könnte, da ich ein Großer Fan der ‚Adler Reihe‘ von Simon Scarrow bin, und damit gerechnet hatte einen Abklatsch davon zu hören. Aber es ist wirklich ganz anders. Es kommt einem vor wie die zweite Seite derselben Münze. Auch wenn es wieder die große Männerfreundschaft gibt, ist diesmal die Freundschaft zwischen einem aufstrebenden Adligen (Vespasian) und einem ihm verpflichteten einfachen Mann (Magnus). Und ein Großteil der Handlung spielt außerhalb der Legion. Es vermittelt damit noch mehr von der Welt Roms und es könnte durchaus passieren das es meine neue Lieblingsreihe der Epoche werden könnte. Aber auch wenn nicht – es ist eine Reihe die jeder gelesen oder gehört haben sollte der die ‚Adler Reihe‘ mochte.

ISBN: 9783958620766
Verlag: Audiobuch
Erscheinungsdatum: 30.10.2018
Erscheinungsform: Hörbuch MP3
Preis: 14,95 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: