Sehr fesselnd, bisweilen ein wenig sehr dramatisch: Robert Fabbri – Der gefallene Adler

9783958625013_1542897493000_xxl

Copyright: Audiobuch Verlag

Diesen Monat hatte ich einmal mehr das Glück, den nunmehr vierten Band aus Fabbris Buchreihe durch den Verlag zur Rezension zum Hören zu erhalten. Vielen Dank an dieser Stelle dafür.

‚Der Kaiser ist tot, es lebe der Kaiser.‘ Diesem Motto kann sich unser Held sicherlich nicht anschließen.
Um seiner Dignitas Genüge zu tun, hat sich Vespasians Bruder Sabinus am Mord an Caligula beteiligt. Damit er einer Hinrichtung durch den neuen Kaiser Claudius entgehen kann, muss Sabinus sich als Spielball hochrangiger freigelassener Sklaven auf die Suche nach dem legendären Adler der 17. Legion in den Teutoburger Wald begeben. Selbstverständlich unterstützt Vespasian ihn, denn Familienbande binden im alten Rom mehr als alles andere. Und nachdem sie ihr Germanienabenteuer wieder einmal eher knapp überstanden haben, gelangen sie vom Regen in die Traufe. Wollen die beiden Flavier in diesen unruhigen Zeiten überleben müssen sie dem Bretannienfeldzug von Claudius mit zum Erfolg verhelfen.

Es bleibt also spannend. Und wieder zieht Fabbri dabei bildgewaltig alle Register, die man von Hollywoodfilmen erwarten würde. Wortgewaltig beschriebene Schlachten, Verfolgungsjagden, unheimliche Orte (da würde niemand freiwillig nach Germanien reisen) und Intrigen treiben die Handlung rasant abwechselnd voran. Aber auch tiefgreifende Einblicke in politische Zusammenhänge und vor allem Zwänge dieser Zeit erhält man als Hörer.

Ich fand die Mischung wieder sehr fesselnd und kurzweilig.
Bisweilen muss ich jedoch zugeben, kamen mir dann die „Eyecatcher“ doch ein wenig zu dramatisch vor, wie zum Beispiel der Tod von Arminius Sohn oder der wenn auch zugegeben gelungene Cliffhanger am Ende. Das hatte ein bisschen viel Hollywood an sich.
Macht aber dem Gesamterlebnis nichts aus – es bleibt für mich grandios.

Und Erich Wittenberg? Da bleibt wieder einmal nichts zu sagen. Für mich einer der besten Sprecher, die ich bisher gehört habe. Er schafft es immer wieder den Personen durch seine Stimme Persönlichkeit zu geben.

Deshalb empfehle ich das Hörbuch wirklich gerne weiter und kann es ehrlich kaum erwarten, dass der nächste Band im Hörbuchformat in den Handel kommt. Den hole ich mir bestimmt.

ISBN: 9783958625013
Verlag: Audiobuch Verlag
Erscheinungsdatum: 05.03.2019
Erscheinungsform: MP3-CD
Preis: 14,95 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: