Ein super Artbook für alle Steampunk Begeisterte – Philip Smith & Joseph A. McCullough: Steampunk Soldiers – Uniformen & Waffen aus dem Dampfzeitalter

steampunk_soldiers

Copyright: Zauberfeder Verlag

Seit ich Wild Wild West vor nunmehr gut 20 Jahren im Kino gesehen habe, bin ich ein wenig Steampunk begeistert. Aus diesem Grund nahm ich Ende letzten Jahres hoffnungsvoll an einer Buchverlosung des Zauberfeder Verlags teil, bei dem ich den oben stehenden Titel ergattern konnte. Und ich bin nach wie vor seelig, wenn ich das Buch in die Hand nehme und die schönen Bilder betrachten kann.

Zwischen 1887 und 1895 reiste der britische Kunststudent Miles Vandercroft um die Welt, wobei er die Soldaten der vom ihm besuchten Länder skizzierte und malte. Es war ein Zeitalter dramatischen technologischen Fortschritts, und Vandercroft war fasziniert davon, wie der Aufstieg der Dampftechnologie zu Beginn des amerikanischen Sezessionskonflikts die Kriegsführung und die Rolle der an den Kämpfen Beteiligten verändert hatte.

Dies ist eine komplette Sammlung Vandercrofts überlieferter Zeichnungen. Begleitet werden die Bilder von den dazugehörigen Kommentaren Vandercrofts über die Militäreinheiten, die seinen Weg kreuzten. Es ist ein einzigartiger bebilderter Reiseführer in die letzte Ära der strahlenden, farbenprächtigen Uniformen und zugleich eine wichtige historische Studie über die diversen dampfbetriebenen Bewaffnungen und Ausrüstungen, die ihre Glanzzeit in den Tagen unmittelbar vor dem Großen Krieg der Welten. – Covertext –

Was mich neben den tollen Illustrationen am meisten begeistert ist die Mischung aus Artbook im Sinne eines Nachschlagewerkes und kleinem fikitiven Steampunknachschlagewerk im Sinne eines Sachbuches innerhalb einer Steampunkwelt. Dies gelang den Autoren, indem sie das Buch als Sammlung von Illustrationen nebst dazu gehörigen Beschreibungen eines britischen Kunststudenten namens Miles Vandercroft erscheinen lassen, der in einer Steampunkwelt lebt in der sich die technologische Entwicklung nach einem Meteoritenschauer 1862 anders gestaltete.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach einem Vorwort, in dem der fiktiver Verfasser die Weltentwicklung seit dem Jahr 1862 kurz beschreibt folgt die Darstellung einzelner militärischer Persönlichkeiten oder militärischer Einheiten. Dazu gehört die Beschreibung der Uniform sowie der Ausrüstung nebst Waffen. Zu jedem Land gehört auch eine kleine Einführung in das jeweilige Militär im Allgemeinen.

Wie man an den beiden Beispielbildern sieht – das Buch hat wunderschöne Illustrationen und gibt meiner Fantasie beim Lesen von Steampunkromanen somit ein wenig mehr „Nahrung“.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich hatte es bereits mehr als einmal in der Hand. Ich denke es ist ein tolles Werk für Steampunk Fans und alle, die es vielleicht noch werden wollen. Es steht in meinem Fanregal.

ISBN: 9783938922927
Verlag: Zauberfeder Verlag
Erscheinungsdatum: 16.11.2015
Erscheinungsform: Hardcover
Preis: 24,90 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: