Neuer Sprecher – Andreas Suchanek – Feuerblut – Das Erbe der Macht IV

738186.1550554703

Copyright: Saga Egmont

Mitte April war es soweit; auf Lovelybooks konnte ich mich für eine neue Hörbuchrunde zu Band 4 aus der Reihe Das Erbe der Macht von Andreas Suchanek bewerben und hatte das Glück mit ausgelost zu werden. Und wieder habe ich nur zwei kurze Nachmittage benötigt, dann endete auch dieser Band schon wieder – leider.

Endlich kann Jen den Folianten lesbar machen und erfährt den Inhalt von Joshuas Prophezeiung. Geschockt realisieren die Freunde, dass der Wall in größerer Gefahr schwebt, als bisher gedacht. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. Unterdessen stellt Leonardo ein Team zusammen, das die Identität der Schattenfrau aufdecken soll. Die erste Spur führt zu den Ashwells – und für Clara zu einer Konfrontation mit ihrer Vergangenheit. – Covertext –

Es wird rasant. Für Jen und Alex geht es in den indischen Urwald, auf die Suche nach einem mächtigen Artefakt. Ein Wettlauf gegen die Schattenkrieger und die Schattenfrau beginnt und endet in einem rasanten Showdown.
Zugleich versucht Clara mit Hilfe von Chloe und Chris mehr über die Identität der Schattenfrau herauszufinden. Doch statt mehr über sie zu erfahren, stolpern sie über eine dritte Gruppierung in den Reihen der Magier, die weder den Lichtkämpfern noch den Schattenkriegern zugetan sind und die anscheinend alle Mittel und Wege nutzen, um ihr Interessen durchzusetzen. Es bleibt also hochspannend.

Ein Hörbuch lebt ja bekanntlich von seinem Sprecher. Nun wurde Clemens Benke durch Chris Köhler abgelöst.
Chris Köhler macht seine Sache eigentlich ziemlich gut. Er besitzt eine Stimmvarianz, die auch gar nicht zu unterschiedlich zu seinem Vorgänger ist, so dass die Charaktere so konstant weiter gezeichnet werden und ich mich als Hörer nicht plötzlich einer anderen Interpretation gegenüber sah. Trotzdem, dass muss ich mir ein wenig eingestehen fehlt mir jetzt Clemens Benke ein wenig. Er hatte eine ältere, gereiftere Stimme. Solche Stimmen bevorzuge ich bei Hörbüchern. Das macht das Zuhören für mich entspannter. Aber dafür, dass seine Stimme noch jünger ist, kann man Chris Köhler ja keinen Vorwurf machen. Ich werde mich erst ein wenig daran gewöhnen müssen.

Also, wie man aus meiner Darstellung entnehmen kann, hat mir das Hörbuch wieder einmal sehr gefallen und wen die Reihe erst einmal gepackt hat, den lässt sie so schnell nicht wieder los.

EAN: 9788726128949 
Verlag: SAGA Egmont
Erscheinungsdatum: 15.03.2019
Erscheinungsform: Hörbuch Download
Preis: 7,99 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: