Ein Kinderbuch, das mir als Erwachsenem auch gefällt – Brandon Mull: Spirit Animals – Der Feind erwacht

36915

Copyright: Ravensburger Verlag

Hier habe ich den ersten Band einer Fantasykinderbuch-Reihe, von der ich feststellen musste, dass ich sie auch als Erwachsener richtig gut finde. Auch wenn es von der Gestaltung der Handlung und vom Sprachstil wirklich als Buch für ältere Kinder geschrieben wurde, ist es durchaus etwas für alle Altersgruppen.

Vier Kinder sind auserwählt, die Welt von Erdas zu retten. Denn jedes von ihnen hat ein Seelentier, das ihm magische Fähigkeiten verleiht.

Wolf, Leopard, Panda und Falke – einst gab es sie nur in den Legenden von Erdas. Doch Connor, Abeke, Meilin und Rollan haben sie wieder zum Leben erweckt. Nur in Begleitung ihrer Seelentiere können sie sich in den entlegensten Winkel von Erdas wagen. Dort regt sich ein uraltes Wesen, das alle Menschen unter seine Herrschaft zwingen will. Und nur die Gefährten können es besiegen. – Covertext –

Vier Kindern ist es gelungen, die vier großen Seelentiere Erdas wieder zu erwecken und an sich zu binden. Damit besteht für Erdas wieder Hoffnung, dem drohenden Untergang ihrer Welt zu entgehen. Die Grünmäntel, eine Vereinigung, die sich dem Schutz Erdas mithilfe der Seelentiere widmet, versucht sich der vier Kinder anzunehmen und diese auf ihre bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten. Doch das ist nicht so leicht, denn auch die Gegenseite will sich die Unterstützung der großen Seelentiere sichern …

Die Geschichte ist an sich sehr einfach und geradlinig, aber wunderschön geschrieben. Die Tierdarstellungen über den einzelnen Kapiteln zeigen immer an, welcher der vier jungen Helden gerade im Mittelpunkt des Geschehens steht. Anhand der Geschichte konnte ich als Leser sehr gut verstehen, warum sich jedes Seelentier welches Kind ausgesucht hat. Tier und Kind sind sich charakterlich in gewissem Grade ähnlich oder ergänzen sich auch teilweise. Auch Erdas mit seinen unterschiedlichen Ländern und Kulturen kommt dabei gut zum Tragen. Alles ist schön miteinander verwoben und ergibt beim Lesen ein organisches Ganzes.

Ich finde den ersten Band dieser tollen Reihe wirklich gut und bin auch der Überzeugung, dass er junge Leser und Leserinnen so ab 10 Jahren anspricht, die Fantasy gerne mögen und auch Tierabenteuern nicht abgeneigt sind.

Bei mir steht das Buch im Fanregal und vielleicht wird sich mein Sohn in ein paar Jahren auch dafür begeistern können.

ISBN: 9783473369157
Verlag: Ravensburger Verlag
Erscheinungsdatum: 4. Aufl., 24.01.2018
Erscheinungsform: Hardcover
Preis: 14,99 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: