Total emotional – Andreas Suchanek: „Das Erbe der Macht (20) – Seelensplitter“

9783958343733_1568546306647_xxl

Copyright: Greenlight Press

Und wieder gab es eine neue Leserunde auf Lovelybooks zu der Reihe Das Erbe der Macht und als bekennender Fan musste ich unbedingt daran teilnehmen. Auch wenn ich wieder erst spät dazu kam den Band zu lesen – ich habe ihn „am Stück“ durchgelesen und wurde nicht enttäuscht.

Immer mehr Verfolgte erreichen die Zuflucht.
Alex, Jen und Max suchen nach einem Weg, in das Reich der Aquarianer vorzudringen, um ihre Freunde zu retten. Gleichzeitig müssen sie den Schmerz über den Verlust eines der ihren bewältigen.
Unterdessen kann Grace Humiston dem Untergang des Archivs entgehen, findet sich aber in einem albtraumhaften Splitterreich wieder. Handelt es sich um einen letzten Hinweis der Archivarin? – Quelle

Der Weg von Grace führt in ein Splitterreich, in das Merlin alle Gegner, derer er im Verlauf seiner Geschichte habhaft werden konnte sperrte und grausam foltert. Kann es ihr gelingen, zwei alte Weggefährten zu befreien und vielleicht noch etwas zu retten, mit dem man Merlin entgegentreten kann?
Können die übrigen Freunde Kevin und die anderen, die in der Splitterwelt der Aquarianer festsitzen befreien?  Und kommen alle so zurück, wie sie gegangen sind?

In diesem wirklich stark emotionalen Band gelingt es dem Autor erneut interessante Entwicklungen aufzulösen und zugleich neue vorder- und hintergründig ins Spiel zu bringen. Es scheint, als ob alle bisherigen Wahrheiten und Gesetzte der Handlung neu gemischt werden und damit ein für den Leser wunderbar unbeschriebenes Blatt Handlung entsteht, bei dem einfach alles passieren kann.

Ich freue mich jedenfalls auf mehr und kann es kaum erwarten, den nächsten Teil zu lesen.

Die Reihe Das Erbe der Macht ist für mich ein kleines „Must have“ für Urban-Fantasy-Liebhaber und Andreas Suchanek ein hervorragender Erzähler von Geschichten, die durch immer neue und unerwartete Entwicklungen hervorstechen.

ISBN: 9783958343733
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 17.09.2019
Erscheinungsform: epub
Preis: 2,49 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: