Vorschnell verurteilt – Adam Blade: Tagus, Prinz der Steppe – Beast Quest Legend (4)

9292

Copyright: Loewe Verlag

Das Königreich Avantia schwebt in großer Gefahr! Nur Tom, der Auserwählte, kann es auf seiner gefährlichen Mission vor dem Untergang bewahren.
Unruhe und Panik machen sich auf den Weiden des Landes breit, denn die Kreatur Tagus galoppiert umher und bedroht die Viehherden. Tom und Elenna müssen das furchteinflößende Biest, halb Mensch und halb Pferd, um jeden Preis bezwingen. Doch Tagus ist unberechenbar… – Covertext –

Wie es auf dem Cover angekündigt wurde, sind diesmal die Viehherden und damit die Versorgung Avantias mit Lebensmitteln in Gefahr. Doch als Tom und Elenna in der weiten Ebene helfen wollen gerät Tom, nur weil er ein Fremder ist, unter den Verdacht durch Brandstiftung Schuld an der gesamten Misere zu sein. Und so müssen sich die Kinder gleich um zwei Probleme kümmern – Tagus von seinem Fluch befreien und die Menschen von Toms Unschuld überzeugen.

Was hat mein Sohn diesmal mit Tom mit gelitten! Er fand es gar nicht witzig, dass Tom ohne jeden Anhaltspunkt und eine reale Chance sich zu verteidigen, als ausgemachter Bösewicht hingestellt und eingesperrt wurde. Irgendwie versteht er die Erwachsenen nicht, und das zu Recht.

Da er als Erstklässler immer mehr mit in die Bücher reinschaut und nicht nur die Bilder ansieht, die im Übrigen wieder wunderschön sind, kann ich nur feststellen, dass sich die Buchreihe weiterhin lohnt. Sie motiviert meinen Sohn sehr zum Lesen lernen.

Und somit reiht sich auch dieser Band in unser Fanregal ein.

ISBN: 9783743202757
Verlag: Loewe Verlag
Erscheinungsdatum: 18.09.2019
Erscheinungsform: Hardcover
Preis: 9,95 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: