Wie Artus König wird einmal anders – Christian Loeffelbein: „Tor zu 1000 Welten – Die Falle des schwarzen Ritters“

"Tor zu 1000 Welten - Die Falle des schwarzen Ritters"

Copyright: Arena Verlag

Und noch ein Stöberfund für unsere Schulbibliothek. Leider ist es auch ein Buch, dass das im Arena Verlag aktuell nicht mehr verlegt wird, denn es erschien bereits 2012. Aber Der Covertext hörte sich so vielversprechend an, dass ich da meine Nase einmal hineinstecken musste.

Isabel und Leo landen mittels der genialen Erfindung ihres Vaters – einer geheimnisvollen Maschine namens Simulacron – in der sagenumwobenen Welt von König Artus. Dort versucht ein finsterer Ritter das magische Schwert Excalibur und damit die Macht über das ganze land an sich zu reißen. Wird es Isabel und Leo gelingen, ihn zu besiegen?  – Covertext –

Wie es der Covertext bereits sagt, die Geschwister Isabel und Leo können es nicht lassen. Sie schleichen sich ins Labor ihres Vaters und trotz Verbotes betätigen sie seine neue Erfindung. Anscheinend landen sie im Mittelalter und begegnen dort einem Jungen namens Artus, mit dem sie gemeinsam Abenteuer bestehen.

Das Buch ist für Kinder in etwa ab dem 8. Lebensjahr geeignet. Sowohl der Schreibstil, als auch die Länge der einzelnen Kapitel ist dem Alter angemessen. Und mit insgesamt 142 Seiten ist die Geschichte auch nicht zu umfangreich.
Das Abenteuer selbst wurde vom Autor sehr unterhaltsam geschrieben und dürfte sowohl bei Jungen als auch Mädchen anklang finden.

„Die Falle des schwarzen Ritters“ bekommt von mir eine Leseempfehlung. Leider ist es im Buchhandel nicht mehr erhältlich, so dass Interessenten vielleicht einmal in ihren Bibliotheken vor Ort auf Entdeckungstour gehen sollten.

ISBN: 9783401097886
Verlag: Arena
Erscheinungsdatum: 01.07.2012
Erscheinungsform: Hardcover
Preis: 8,99 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: