Doppeltes Spiel – Andreas Suchanek: „Das Erbe der Macht (9) – Silberknochen“

 

Band_5_Silberknochen_Saga

Copyright: Saga Egmont

Und es war wieder einmal so weit, es ging bei Lovelybooks in die 9. Hörbuchrunde zur Fantasy-Reihe „Das Erbe der Macht“. Vielen Dank an Andreas Suchanek, dass er das Hörbuch zur Verfügung gestellt hat. Als bekennender Fan der Reihe kann ich Vorab schon einmal sagen – der Band hat mich wunderbar positiv überrascht.

Die Suche beginnt. Die Lichtkämpfer setzen alles daran, vor der Schattenfrau die legendären Silberknochen zu finden, um Zugang zum Versteck des letzten Sigilsplitters zu erhalten. Doch was hat es mit den ominösen Knochen überhaupt auf sich? Gleichzeitig glaubt Johanna, in Max die Waffe erkannt zu haben, die die Schattenkrieger haben wollen. Sie ergreift Maßnahmen. Und setzt dabei eine Kette aus Ereignissen in Gang, die in eine Tragödie münden. – Quelle

Wieder eine zweigeteilte Handlung. Die Gruppe um Jen und Alex begibt sich auf die Suche nach den Silberknochen. Um mehr über deren Verbleib zu erfahren müssen sie sich in das Reich von Kapitän Nemo, einem Unsterblichen der Lichtkämpfer begeben. Doch wie immer scheint die Schattenfrau auch hier im Voraus geplant zu haben, so dass die Gruppe eine wirklich gefährliche Falle erwartet.
Im Castillo hingegen verändern sich die Dinge. Patricia Ashwell ergänzt den Rat und setzt alles daran Max als Verräter zu enttarnen – immerhin hat er sich regelmäßig mit einem ominösen Schattenkrieger getroffen. Hat Max wirklich Verrat begangen?

Das Hörbuch war in der Folge wirklich fesselnd. Sowohl im Vortrag durch Kris Köhler, als auch in der Handlung an sich.
Da ist zum einen das gefährliche Spiel der Schattenfrau – sie hat eine Falle gebaut, in der sich Nemo bereits verfangen hat und in die Alex mit seinen Freunden zwangsläufig auch geraten muss. Und diese Falle ist eigentlich nicht nur für die Lichtkämpfer gefährlich, denn die Wesen des Anbeginns, die sie dafür ins Spiel bringt könnten ja auch die Welt, wie wir sie kennen zerstören.
Andererseits muss die Beziehung von Max und Kevin eine ziemliche Belastungsprobe durchstehen. Max gerät ja unter den Verdacht ein Verräter zu sein und das zumindest aus der Sicht des Castillos nicht ganz unbegründet. Und so treiben die Lichtkämpfer, ob gewollt oder ungewollt, Max regelrecht in die Arme der Schattenkrieger. Am Ende jedoch erweist sich, dass das Spiel mit doppelten Boden einen weiteren doppelten Boden hat.

Eine wirklich schöne und fesselnde Handlung. Es geht wieder sehr rasant zu, diesmal jedoch mit genügend Ruhepunkten, um über die gesamten Entwicklungspunkte der Geschichte nachzudenken und zu spekulieren, was wohl hinter welchem Ereignis stecken könnte.

Meine Empfehlung – anhören und sich dann in das nächste Hörbuch stürzen.

ISBN: 9788726283204
Verlag: Saga Egmont
Erscheinungsdatum: 29. Januar 2020
Erscheinungsformat: MP3 Hörbuch Download
Preis: 7,99 €

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: