Auch wenn nicht alles glatt läuft, kann man Großes leisten – Britta Sabbag: „Klara Katastrofee und das große Feen-Schlamassel“

Sabbag_Klara-Katastrofee-und-das-große-Feen-Schlamassel

Copyright: arsEdition

Einige der „kleine Hummel Bommel“ – Bücher von Britta Sabbag kenne ich. Als ich nun sah, dass im Juli ein Kinderbuch von ihr erschienen ist, dass für Grundschüler geeignet sein soll, dachte ich gleich wieder einmal an unsere Schulbibliothek. Das Buch musste also her.

Klara ist eine echte Fee – na ja, fast. Denn echte Feen können sehr gut zaubern, und da hapert es bei Klara. Jedes Mal, wenn sie ihren Feenzauber einsetzt, geht irgendetwas schief. Im Glitzerwald Amrien lachen schon alle über Klara und nennen sie „Katastrofee“. Doch dann wird Klara von dem Menschenjungen Oskar entdeckt und ein spannendes Abenteuer nimmt seinen Lauf … – Covertext –

Klara möchte so gerne die Hüterin der Kornblumenwiese werden. Doch leider haben ihre Zaubereien immer einige Nebenwirkungen und fluchen tut sie auch noch. Deshalb wollen die älteren Feen, dass sie lieber noch einen Jahreswechsel üben soll. Doch Klara macht das traurig. Und als wieder einmal ein Zauber schief läuft, lernt sie den Jungen Oskar kennen, der sich ihrer liebevoll annimmt. Und gemeinsam finden sie einen Weg, eine unvorhersehbare Gefahr für Klaras Kornblumenwiese zu beseitigen.

Dieses wunderschöne, durchgehend farbig illustrierte Buch ist wirklich eine Empfehlung für junge Leser wert. Auch wenn die Hauptfigur wieder ein Mädchen ist, spricht das Buch auch den einen oder anderen Jungen an. Denn immerhin bekommt sie mit Oskar einen solchen zur Seite gestellt. Und das gemeinsame Abenteuer, in dem die Beiden am Ende die Natur schützen ist sehr unterhaltsam und mit Humor erzählt, denn die Welt der Menschen muss aus Sicht einer Fee bisweilen recht eigenartig sein.

Zum Vorlesen ist das Buch mit seinen 128 Seiten durch die Kaptiteleinteilungen sehr gut geeignet. Und zum Selberlesen auch. Doch sollte man hier durchaus bedenken, dass das Buch Erstleser der ersten Klasse zumeist noch lesetechnisch überfordert. Aber so ab der zweiten Klasse kann das schon hinkommen.

ISBN: 9783845834320
Verlag: arsEdition
Erscheinungsdatum: 23.07.2020
Erscheinungsform: Hardcover
Preis: 12,99 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: