Flauschige Wollkröte oder wolliges Waldschwein? – Alice Pantermüller: „Poldi und Partner – Ein Pinguin geht baden“

60302-5_Pantermüller_Poldi.indd

Copyright: Arena Verlag

Nachdem ich Anfang des Jahres „Poldi und Partner – Immer dem Nager nach“ entdeckt hatte und begeistert war, musst nun auch der zweite Teil her. Ich war schon ein wenig neugierig, wie die Autorin die Geschichte um die Tiergruppe aus Tommis Tierparadies weiter führen würde.

Meerschweinchen Poldi traut seinen Augen nicht: Plötzlich schwimmt da ein flauschiges Etwas in der Badewanne neben seinem Gehege. Wo im Himmel kommt das kleine Tier nur her? Während Schildkröte Serafine das niedliche Wollknäuel am liebsten adoptieren möchte, wittert Äffchen Parker sofort ein großes Abenteuer. Das kleine Ding kommt bestimmt aus dem Dschungel! Und dahin müssen Poldi und seine Partner es unbedingt zurückbringen. Koste es, was es wolle! Doch das ist gar nicht so einfach. Denn weder kennen sie den Weg zum Dschungel noch ahnen die Freunde, welch großer Tier-Verschwörung sie auf der Spur sind. – Covertext –

Kaum taucht aus dem Nichts ein neues Tier auf, dass zu wildesten Spekulationen unter Poldi und seinen Freunden führt, wittert der Affe Parker endlich die Chance die anderen Tiere dazu zu überreden den Neuling zurück in die Freiheit (das ist selbstverständlich der Dschungel) zu bringen. Denn eigentlich ist es Parker, den es dahin zieht. Und schon sind die Tiere wieder mitten in einem Abenteuer …

Auch dieses Abenteuer steckt voller Witz. Die Welt aus Sicht eines Tieres ist ja auch gar nicht so einfach. Zudem kann das neue Tier auch noch nicht richtig sprechen, denn es ist ja noch ein Jungtier. So entstehen die wildesten Spekulationen, um welches Tier es sich handelt. Klar jedoch ist, dass es irgendwie wieder nach Hause muss. Aber das ist gar nicht so einfach, denn ein stark nach Fisch riechender Mensch versucht das kleine Tier immer wieder zu entführen, so dass neben der Suche nach der Heimat auch noch eine schöne Geschichte um einen Tierdiebstahl entsteht.

Wie bereits im ersten Band ist durch verschiedenen Druck der Sätze für junge Leser leicht erkennbar, welches Tier gerade agiert, so dass die Handlung klar erkenntlich und leicht zu lesen bleibt.

Mit „Poldi und Partner – Ein Pinguin geht baden“ gibt es wieder ein Buch, dass super zum Vorlesen oder wenn die Kinder schon geübter sind, zum selber lesen geeignet ist.

ISBN: 9783401603025
Verlag: Arena
Erscheinungsdatum: 08.01.2018
Erscheinungsform: Hardcover
Preis: 12,00 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: