Über Vorurteile und Ausgrenzung – Klara Kamlah: „Tinka Stinka zeigt es allen“

Copyright: Kaufmann Verlag

Dies ist wieder ein Stöberfund – diesmal bei Hugendubel. Das Buch erschien bereits 2017 und eigentlich ist es ziemlich schade, dass ich es erst jetzt entdeckt habe. Denn die Geschichte ist nicht nur etwas für unsere Kleinen.

Stinktiere stinken – das weiß doch wirklich jedes Kind! Komisch, der kleine Fuchs Max kann aber gar nichts Ekliges riechen, als das Stinktiermädchen Tinka in die Jahreszeitenschule kommt. Doch das hält die anderen Tierkinder nicht davon ab, sich über sie lustig zu machen. Max findet das ziemlich gemein, schließlich hat Tinka doch niemandem etwas getan. Aber dann ist es Tinka selbst, die es den Anderen mal so richtig zeigt!

Covertext –

„Tinka Stinka! Tinka Stinka!“ so rufen Hase Torben und Igel Paul dem kleinen Stinktiermädchen Tinka nach dem ersten Unterrichtstag hinterher.
Tinka ist neu in der Klasse und muss sich gleich mit diesem Vorurteil auseinandersetzen. Dabei kennen sie die anderen Tiere noch nicht einmal. Fuchs Max findet eigentlich nicht, dass Tinka stinkt und macht bei der ganzen Sache nicht mit, doch Tinka zu helfen traut er sich auch nicht …

„Tinka Stinka zeigt es allen“ ist ein schönes Vorlesebuch über Toleranz und Ausgrenzung.
Es sensibilisiert schon die jüngeren Kinder zu diesem Thema, denn so fremd ist bereits Kindergartenkindern das Thema gar nicht. Häufig finden sich Kinder in Tinkas Rolle wieder. Aber auch in der Haut von Fuchs Max steckt so manches Kind und weiß sich nicht zu helfen. Da kann das Buch sie und andere abholen und auch ein wenig weiter helfen.

Die schönen Illustrationen scheinen mir sehr bewusst auf die einzelnen Textabschnitte abgestimmt zu sein. Sowohl Mimik als auch Gestik der Figuren drücken die entsprechenden Situationen der Geschichte stark aus. Damit können gerade die noch nicht lesenden Kinder der Geschichte gut folgen, diese aber auch bewusst widergeben.

Ich finde, dass sich das Buch auch für den Grundschulunterricht eignet, sowohl zum Lesen innerhalb des Deutschunterrichts, als auch vom Thema her für andere Unterrichtsbereiche.

ISBN: 9783780662910
Verlag: Kaufmann Verlag
Erscheinungsdatum: 01.08.2017
Erscheinungsformat: Hardcover
Preis: 12,95 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: