Autor: gwinni

Das gläserne Tor (Gracia & Anschar 1)

Auch diesen Roman habe ich durch eine Leserunde bei Lovelybooks kennengelernt. Wie das Cover es schon erahnen lässt geht es doch ein wenig in Richtung Romantasy, was ja nun nicht so mein Genre ist, aber bisweilen lässt man sich ja auch auf Neues ein.

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Am 04.09.2018 erschien Jessika Fellowes Roman „Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht“. Ich hatte das Buch bereits vor einem Monat über Vorablesen erhalten. Wie man merkt habe ich etwas gebraucht um den Roman zu lesen. Inhalt: London, 1920: Für die 19-jährige Louisa geht ein Traum in Erfüllung. Sie bekommt eine Anstellung bei den…

„Das Rumpelding“ – Neues aus dem Carlsen Verlag

Bei Lovelybooks nehme ich gerade an einer Leserunde zu „Das Rumpelding, seine kleinen mutigen Freunde und die große weite Welt“ von Julie Leuze teil. Ich will ja nichts verraten, aber meine ganze Familie ist begeistert. Ich muss meinem Sohn jetzt jeden Abend mehrere Kapitel vorlesen und das macht wirklich Spaß, denn es steckt eine Menge…

Heliosphere 2265 – Zwischen Himmel und Hölle

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich das Hörspiel zu Band 10 von Heliosphere 2265 genießen. Wie ich es fand erfahrt ihr jetzt. Wieder einmal eine gelungene Fortsetzung der Reihe Heliosphere 2265. Nach der Schlacht um Nova, der Rebellion, den Killchips und den vielen anderen Abenteuern die die Hyperion erlebt hatte, kann sich dieser Band sehr…

Krimi-Lesung

Dieses Jahr war ich bisher auf zwei Lesungen hier in meinem kleinen Örtchen. Da beide schon ein wenig her sind hier nur ein kurzer Rückblick. Am 05. Januar 2018 war ich also in unserer Grundschule zur Lesung von Nicole Wollschlaeger. Sie las aus ihrem aktuellen Krimi „Elbschmerz“.

In diesem Monat

Ja, ich muss das mal so sagen, ich war zu eifrig in den Communities unterwegs und habe jetzt eine Leseliste, von der ich noch nicht weiß, wann ich genau welches Buch diesen Monat schaffe. Aber ich gebe mir Mühe. Da ich zum Monatsende Prüfungen habe (wer in meinem Alter noch studiert, will es halt nicht…