Kategorie: Fantasy

Der Originaltitel ist aussagekräftiger – Emely Hauser: Die Frauen von Troja – Tochter des Meeres

9783442485031

Copyright: Goldmann Verlag

Im Februar hatte ich aktiv beim Goldmann Verlag nach diesem Roman als Rezensionsexemplar nachgefragt. Und freundlicherweise habe ich ein Exemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Ich wollte den damals erschienen Band aus der dreiteiligen Reihe Die Frauen von Troja lesen, da ich durch den Titel auf das Buch aufmerksam geworden bin. Und es ging um die aus der griechischen Mythologie bekannte Atalante. Doch, so fragte ich mich, was hat diese mit Troja zu tun? Nichts.
Da stellt sich mir nach dem Lesen des im Übrigen großartigen Romans die Frage: Nach welchen Kriterien wird entschieden wie der Titel einer Originalausgabe übersetzt veröffentlicht wird?

„Nur Engländerinnen richten ihr Krönchen, Schottinnen ziehen ihr Schwert.“ – Kim Kestner: Heaven’s End – Wen die Geister lieben

9783737341349_1555551037000_xxl
Copyright: Fischer KJB

Diesmal muss ich mich bei NetGalley und dem Fischer Verlag bedanken, dass ich so unverhofft doch noch an ein Rezensionsexemplar des Buches gelangt bin. Ich wollte es unbedingt lesen, da mich sowohl das Cover, als auch die Geistergeschichte in der Kurzbeschreibung angelockt hatten. Da wollte ich sogar einmal wieder über die obligatorische Jugendliebe hinwegsehen (oder -lesen).