Category: Jugendbuch

Langatmiger Anfang, der sich aber im Verlauf des Buches bessert – Anna Ruhe: „Die Duftapotheke – Ein Geheimnis liegt in der Luft“

Ruhe_Die-Duftapotheke-Ein-geheimnis-liegt-in-der-Luft

Copyright: Arena Verlag

Über die Reihe „Die Duftapotheke“ von Anna Ruhe hatte ich im Netz schon so viel gelesen – und überwiegend Gutes. Klar, da bin ich neugierig geworden, wie das Kinderbuch so ist und musste meine Nase auch einmal hineinstecken. Mit allen Ecken und Kanten hat es mir insgesamt gar nicht so schlecht gefallen.

Wurde eine tolle Fortsetzung – Harry N. Bockman: „Träger des Feuers II – Im Reich der Winde“

Träger des Feuers 2 - im Reich der Winde

Copyright: Harry N. Bockman

Als ich im letzten Jahr Träger des Feuers I – Die Wiedergeburt gelesen hatte, kam ich für mich ja zu dem Schluss, dass hier eine vielversprechende Reihe ihren Anfang genommen haben könnte. Nun war es mir möglich an der Leserunde auf Lovelybooks zu dem zweiten Band Im Reich der Winde teilzunehmen und ich komme zu dem Schluss, dass es sich um eine tolle Fortsetzung handelt.

Gediegene Umsetzung japanischer Mythologie – Julie Kagawa: Im Schatten des Fuchses

9783453272057_1553180760000_xxl

Copyright: Heyne Verlag

Über die Testleser-Seite der Verlagsgruppe Random House habe ich den ersten Band der neuen Reihe von Julie Kagawa erhalten. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle beim Verlag ganz herzlich bedanken. Was mich an dem Buch gereizt hatte? Als erstes das japanische Setting. Als Inuyasha-Fan sprach mich die Kurzbeschreibung gleich an. Zudem wollte ich schon immer einen Roman von Julie Kagawa lesen, da viele Jugendliche hier vor Ort sehr auf die Autorin schwören und ich somit gleich einmal prüfen konnte, ob ich entsprechende Publikationen auch gerne in unserer Bibliothek sehen möchte.