Kategorie: Lesungen & Locales

… und ganz, ganz viele Doofe! – Lesung im Laden

Wie vor einem Monat in einem anderen Beitrag erwähnt, war ich in diesem Jahr zu zwei Lesungen hier in unserem kleinen Örtchen. Und hier nun der zweite Bericht. Kein Krimi, kein Roman – nein, Ninia LaGrande las aus ihrer Sammlung von 34 Geschichten und Gedichten. Und die Lesung war – grandios! (Ich weiß ein flacher Kalauer, aber der musste einfach her.)

Krimi-Lesung

Dieses Jahr war ich bisher auf zwei Lesungen hier in meinem kleinen Örtchen. Da beide schon ein wenig her sind hier nur ein kurzer Rückblick.

Bild (13)

Am 05. Januar 2018 war ich also in unserer Grundschule zur Lesung von Nicole Wollschlaeger. Sie las aus ihrem aktuellen Krimi „Elbschmerz“.