Kategorie: News

Kurzinfo – 5. BuchBerlin 2018

BuchBerlin_logo_1000px.jpg

Am 24. und 25.11.2018 findet die 5. BuchBerlin statt. Da will ich dieses Jahr gerne hinfahren. Immerhin sind auf dieser Messe einige kleinere Verlage vertreten, die ich in den letzten Monaten sehr schätzen gelernt habe. Allen voran möchte ich gerne einmal mit Greelight Press in Kontakt kommen. Ich schätze die Buchreihen von Andreas Suchanek mittlerweile sehr. Da wäre ein direkter Kontakt doch interessant und auch sehr schön. Und mal sehen, welche Verlage ich noch für mich entdecken kann.

Bewertungssystem

Wie ich bereits angekündigt hatte, habe ich mir Gedanken zu meinem Bewertungssystem gemacht, da ich von der Sternchenvergabe nicht all zu viel halte. Häufig setzen Buchsuchende ja Sternchenbewertungen mit „tolles Buch“ oder „schlechtes Buch“ gleich und nicht mit „Mir hat das Buch gefallen oder nicht“. Dabei ist meine Ansicht darüber, ob mir ein Buch nicht gefallen hat häufig nicht gleichbedeutend mit der Aussage das Buch ist schlecht.
Ich habe mich noch einmal von den Blogs von UmivankebookieTrallafitti und Who is Kafka?  inspirieren lassen.

Ich und mein Blog

Da ich nach abgeschlossenen Prüfungen jetzt wieder mehr Zeit zum Lesen habe, habe ich mir natürlich Gedanken um meinen Blog gemacht.

Wenn ich ehrlich bin, hätte ich noch vor zwei Monaten nicht gedacht, dass man damit so viel Zeit verbringen kann. Aber es macht ja schon Spaß.