Schlagwort: ab 10 Jahren

Götter, Helden und ein Teenie – Frauke Scheunemann: „Henry Smart – Im Auftrag des Götterchefs“

Scheunemann_Henry Smart - Im Auftrag des Götterchefs

Copyright: Oetinger Verlag

Vor zwei Jahren wurde ich durch eine Freundin auf dieses Kinder- und Jugendbuch aufmerksam gemacht. Ich habe es mir dann gekauft und wohl doch etwas zu weit nach hinten in meinen Bücherschrank der noch zu lesenden Bücher gelegt. Doch endlich, nach langer Zeit, hat es das Tageslicht wiedergesehen und mir ein paar nette Lesestunden bereitet. Eine schöne, witzige Geschichte, die ich nunmehr an unsere Schulbibliothek weitergebe, damit noch mehr Kinder daran Freude haben können.

Was habe ich gelacht -Wade Albert White: „Saint Lupin’s Academy – Zutritt nur für echte Abenteurer“

Saint_Lupins_Academy_Zutritt_nur_fuer_echte_Abenteurer

Copyright: Planet Verlag

Oh ja, was habe ich gelacht. Eigentlich war dies wieder einmal ein Stöberfund bei Hugendubel. Als ich das Cover studierte dachte ich einfach, dass es ein ganz nettes Abenteuer für Kinder ist, welches ich in die Schulbibliothek geben kann. Doch jetzt werde ich das Buch noch einmal anschaffen müssen. Mein Exemplar bleibt hier, weder ich noch mein Mann mögen es hergeben.

Warnung! Das Buch kann Spuren von Ironie und Sarkasmus beinhalten. – Cressida Cowell: „Wilderwald 1 – Die Rückkehr der dunklen Magie“

Wilderwald-Die_Rueckkehr_der_dunklen_Magie

Copyright: Arena Verlag

Die „Spuren von Ironie und Sarkasmus“ meine ich durchaus ernst. Das Buch habe ich wieder einmal bei meinen Stöbereien durch deutsche Buchhandlungen entdeckt. Erster Pluspunkt – es stammt aus der Feder der Autorin von „Drachenzähmen leicht gemacht“. Und zweiter Pluspunkt – beim Durchblättern fallen abwechslungsreiche Unterbrechungen im Drucksatz auf, so dass einzelne Wörter unterschiedlich hervorgehoben werden. Es machte also gleich einen interessanten Eindruck.