Schlagwort: News

Kurzinfo – 5. BuchBerlin 2018

Heute noch ein kurzer Nachtrag, den ich nicht schuldig bleiben möchte.
Leider war ich nicht auf der Buchmesse, sondern lag zu der Zeit krank daheim. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.

 

BuchBerlin_logo_1000px.jpg

Am 24. und 25.11.2018 findet die 5. BuchBerlin statt. Da will ich dieses Jahr gerne hinfahren. Immerhin sind auf dieser Messe einige kleinere Verlage vertreten, die ich in den letzten Monaten sehr schätzen gelernt habe. Allen voran möchte ich gerne einmal mit Greelight Press in Kontakt kommen. Ich schätze die Buchreihen von Andreas Suchanek mittlerweile sehr. Da wäre ein direkter Kontakt doch interessant und auch sehr schön. Und mal sehen, welche Verlage ich noch für mich entdecken kann.

Ich und mein Blog

Da ich nach abgeschlossenen Prüfungen jetzt wieder mehr Zeit zum Lesen habe, habe ich mir natürlich Gedanken um meinen Blog gemacht.

Wenn ich ehrlich bin, hätte ich noch vor zwei Monaten nicht gedacht, dass man damit so viel Zeit verbringen kann. Aber es macht ja schon Spaß.

„Das Rumpelding“ – Neues aus dem Carlsen Verlag

Bei Lovelybooks nehme ich gerade an einer Leserunde zu „Das Rumpelding, seine kleinen mutigen Freunde und die große weite Welt“ von Julie Leuze teil.

9783551654212

Ich will ja nichts verraten, aber meine ganze Familie ist begeistert.
Ich muss meinem Sohn jetzt jeden Abend mehrere Kapitel vorlesen und das macht wirklich Spaß, denn es steckt eine Menge Witz und Situationskomik in dem Buch.

Zum Inhalt

Rumpelding ist das rumpelige Haustier eines Zauberers. Wie bitte? Was soll denn ein Rumpelding sein? Und gibt es noch mehr Rumpeldinger, dort draußen, in der großen, weiten Welt?
Genau das fragt Rumpelding sich auch! Und weil der Zauberer immer nur zu Hause mit seinen Zaubersprüchen beschäftigt ist, macht sich Rumpelding einfach selbst auf den Weg um die Antwort zu finden. Zusammen mit seinem Freund Oink, „oinem kloinen Schwoinchen mit klitzekloinem Sprachfehler“, zieht er aus in die große, weite Welt. Sie finden neue Freunde – und eine überraschende Antwort …

Jeder, der sich schon einmal einen Eindruck holen möchte, hier die Leseprobe.

Zum Wochenende folgt bestimmt meine Rezension, dann sind wir mit dem Buch durch.